Direkt zum Hauptbereich

It's gonna be a Hot Summer

Oha, oha. Heiß, heißer, am heißesten. Und damit sind weder meine Mädels noch ich gemeint, sondern die Außentemperatur.
Die klettert hier nämlich in ungeahnte Höhen, nur damit sich am Abend die Luft in einem fulminanten Gewitter entladen kann. Unglaublich!
Tagsüber tun wir hier alles um der Hitze zu entgehen. Sei es Unmengen an Wasser trinken, sich möglichst wenig bewegen oder auch, wie zwei ganz verrückte Mädels (Wer nur?) mitten auf dem Augustusplatz in den "Springbrunnen" hüpfen, inzwischen sind uns alle Mittel recht. Und die Kleidung trocknet ja bei der Hitze zum Glück schnell sofort.
Und außerdem sieht man dabei so unglaublich dekorativ aus ;-)
video
Solltet ihr etwas vernünftiger sein als... äh beispielsweise ich, dann kann man sich natürlich auch mit Milkshakes und Eis abkühlen.
In der Milchbar Pinguin gibt es übrigens nicht nur leckeres Eis, sondern auch wunderbare hausgemachte Limonade. Besonders gut finde ich ja die Geschmacksrichtung Gurke-Basilikum. Und wenn die Lotte etwas gut findet, dann beginnt es in ihrem Köpfchen zu arbeiten. So kam es dann dazu, dass ich, um Geld zu sparen und mal etwas Neues auszuprobieren, das erste Mal in meinem Leben Limonade selbst gemacht habe. Super lecker, erfrischend und herrlich anders.
 Das Rezept bekommt ihr die Woche, es ist wirklich ganz simpel, hat aber den Nachteil, dass man kurz den Herd anmachen muss, eine Handlung, die man bei diesen Temperaturen eigentlich umgehen will. Aber was soll ich sage, es lohnt sich einfach.
Zum Abschluss, und um den nicht vorhanden roten Faden noch einmal in aller Deutlichkeit zu präsentieren, zwei Bilder von gestern Abend. Zack! Weltuntergang von 0 auf 100 in nur 3 Sekunden ;-) Es blitzte nämlich ganz ordentlich aus dieser Wolkenpracht.
Ich hoffe ihr habt einen wundervollen Sonntag!
Liebste Grüße
Lotte

PS: Das Lied im Video ist "Bad Kids" von Black Lips

Kommentare

  1. Hallo Wassernixe,
    das ist ja eine tolle Idee sich ab zu kühlen!!
    Schnell her mit dem Rezept für die Limonade
    LG von der Ostsee, hier regnet es heute immer wieder.
    Mecki

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Hallo! Schön, dass Du dem heißen Wetter was gutes abverlangen kannst. Bei uns war heute der ultimative Sommertag geplant und siehe da: Es regnet, es ist bewölkt, und der heißeste Tag des Jahres ist wohl mit Gestern schon vorbei! Wie schade.

    Dafür bekomme ich ersten Unikram erledigt, juhu!

    Ist es bei euch heute schöner?

    Liebste Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Lotte,

    ich habe mich soeben zerfetzt beim Anschauen des Videos... Tja - so müssen wir uns wohl bald wieder sehen, damit du mich zusammenflicken kannst. Ach, die Musik passt so herrlich dazu! :-))))

    Sei umarmt,

    Judith ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, auf das Rezept für die Limo bin ich gespannt! Ich bin eher der Smoothie Typ, aber mal sehen ob ich dann auch mal Limonade selbermache...
    LG, Sarah
    http://meewendy.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Anmerkungen und Kommentare :-)

Beliebte Posts

Vom Heimweh oder vom guten Gefühl der Melancholie

Am letzten Wochenende war ich in Leipzig. Eine liebe Freundin von mir feierte eine große WG Party und ich traf mich außerdem mit Dr. Ralf Friedrich (seinen Gastbeitrag könnt ihr hier lesen), seiner wundervollen Freundin und dem nicht minder wunderbaren Hund Professor Lupin. 
Und ich bekam Heimweh.  Heimweh bekomme ich jedes Mal, wenn ich nach Leipzig fahre. So ein komisches Ziehen in der Bauchgegend und ein bisschen schlucken müssen, wenn ich nach Hannover zurück kehre.  Und irgendwie macht mich das immer ein bisschen unzufrieden. Denn, um ehrlich zu sein, ist das Jammern auf hohem Niveau. Schließlich ist es nicht so, dass ich zurück in die Hölle fahre, sondern zu lieben Freunden, einer Arbeit, die mir großen Spaß macht und so vielen Veranstaltungen, dass ich das Ganze auch locker in ein halbes Jahr packen könnte.  Und trotzdem ist es nicht einfach. Als ich nach Hannover zog dachte ich, es wäre vorbei mit Leipzig. Ein neuer Lebensabschnitt steht an und ich werde gar keine Zeit haben …

(W)Mut zur Veränderung?

Gestern brach in Hamburg das Inferno aus. Bilder, die eigentlich nicht so richtig hierher passten, strömten durch die sozialen Medien. Es gab riesige Aufschreie wer, wann, wie, warum angefangen hat und schuldig ist und mir verursachte das alles, um ehrlich zu sein, ein starkes Gefühl von Übelkeit. Und wisst ihr warum?
Weil, um ehrlich zu sein, das ganze Auto abbrennen, Brandsätze werfen und Leute zusammen schlagen das Niveau eines Zweijährigen hat, der das hübsche Spielzeug kaputt macht, weil es dem Nachbarskind gehört. Wobei, ich muss mich offiziell bei allen Zweijährigen entschuldigen, die sind nicht so.
Bin ich mit allem einverstanden, was die G20 veranstalten? Mag ich Donald Trump? Finde ich, dass wir keine Mitspracherechte haben sollten? NEIN.
Ich bin ein erklärter Freund der Demokratie. Ich stehe ein für Versammlungsfreiheit und das Recht zu demonstrieren. Ich stehe auf für die Menschenrechte und bin dafür, dass jeder Mensch unabhängig vom Status seiner Familie, seiner Religion,…

Montagsmotivation - Sei dein eigenes Einhorn

An diesem Wochenende stand viel unter dem Stern der Tierwesen. Ich kaufte ein Poster mit einem Einhorn in Therapie, traf einen Dinosaurier auf einer Party und wurde allseits für meine Tasche gefeiert, auf der ein Einhorn felsenfest behauptet: I don't believe in humans.
Warum ich euch das erzähle? Nun, ich habe ein wenig überlegt und bin zu dem Schluss gekommen, dass etwas mehr Exzentrik in mein Leben gehört.
Seit ich aufgehört habe zu studieren und mein eigenes Geld verdiene, bin ich ein wenig angepasst geworden. Vor lauter neu sein und alles entdecken, habe ich mit einem Mal angefangen sehr viel Wert auf das Bild zu legen, das ich nach Außen präsentiere und versucht das ein wenig zurecht zu biegen. Allerdings habe ich dabei ein wenig vergessen, dass mich Angepasstheit eigentlich gar nicht ausmacht.. Denn ganz ehrlich? Ich mag mich eigentlich genauso wie ich bin. Mit einer festen Meinung ohne immer allen gefallen zu wollen und gemocht zu werden, mit all den Herr der Ringe Zitaten,…